Schmutzabsaugung mit einer Blas-/Saugpistole



Wir bei MOS haben eine einfache Lösung für unsere Kunden vorbereitet - Schmutzabsaugung mit einer Handpistole in ein Fass.

Eine gängige Praxis in der Produktionsumgebung ist die Anwendung einer Art der Absaugung, wenn es darum geht, Schmutz von der Oberfläche eines Produkts oder einer Maschine zu entfernen. Es werden entweder spezielle Industriestaubsauger oder eine Absaugung auf Basis einer Transvektordüse (Fixierprinzip) verwendet. Beide sind anspruchsvoll, entweder in Bezug auf den Platzbedarf und die Anschaffungskosten oder in Bezug auf die Technologie und die Nichttragbarkeit.

Bei MOS haben wir eine einfache Lösung vorbereitet.

Die Blas-/Saugpistole (zu diesem Zweck dauerhaft auf Saugen geschaltet) haben wir über einen flexiblen Schlauch mit dem 20-Liter-Abfallsammler verbunden. Die Saugpistole saugt sehr effizient alle Arten des Schmutzes an, darunter zum Beispiel Kühlemulsion, und leitet alles in das 20-Liter-Fass. Der Fasssammler ist mit einem halbdurchlässigen Filter ausgestattet, der überschüssige Luft durchlässt, aber alles andere im Inneren zurückhält. Das Fass hat einen Griff am Deckel und kann leicht getragen werden. Der Sammler ist leicht zu entleeren, der Deckel ist mit drei Flexi-kupplungen am Korpus befestigt.

Vorteile der Lösung:
- zuverlässige Saugwirkung für alle Arten des Schmutzes
- sehr einfache Handhabung
- geringer Platzbedarf
- einfache Entleerung des Sammlers
- das Sammelfass hat ein Volumen von 20 Litern

Verwendung:
- alle Arten der Instandhaltung in allen Produktionsbereichen

Anleitungsvideo auf dem Kanal der MOS technik youtube.com



Eingefügt: 15.04.2022

Haben Sie noch Fragen? Möchten Sie Ihren Auftrag bewerten?

Bitte rufen Sie +420 739 227 771 an. Wir werden zuhören, wir werden eine Lösung finden.

SCHREIBEN SIE UNS